Home
Onlineformular
Standort
 
   
 
 
 
> Unternehmen



> Tiefbau

> Hochbau

> Impressionen

> Kontakt

 
 
 
Unternehmen – Geschichte


1940   Erste Bautätigkeit durch Ermete Cervi als Einzelfirma

1948   Eintritt Umberto Cervi, ältester Sohn von Ermete Cervi

1949   Die Bauunternehmung heisst nun Ermete Cervi & Sohn

1955   Zwei weitere Söhne, Armando und Ezio treten in die Firma ein

1963   Verträge mit der PTT (Telefondirektion Olten) für Tief- und Leitungsbau
konnten abgeschlossen werden

1965   Beginn Zusammenarbeit mit Gas- und Wasserwerke Olten
Städische Betriebe sbo

1973   Eintritt von Valentino Terribilini

1974   Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.
CERVI AG, Hoch- und Tiefbau, Olten
Umberto Cervi Geschäftsführer und Verwaltungsratspräsident

1995   Valentino Terribilini übernimmt die Geschäftsführung

2001
– 2004
  Planung und Realisierung des neuen Werkhofs mit Büros an der Winznauerstrasse 125, 4632 Trimbach

2011   Valentino Terribilini wird neues Verwaltungsratsmitglied


Diesen Artikel drucken!
Diesen Artikel als PDF generieren!
   
   
 
©   CERVI AG . Winznauerstrasse 125 . CH-4632 Trimbach . Telefon +41 62 212 20 12 . info@cerviag.ch